parallax background

Blaubeeren- Amarettini Nachtisch

Vanille- Chili Spitzkohl
31. März 2017
Spinat-Lachs Rolle
31. März 2017

Zubereitung:

Die Arbeitszeit beträgt etwa 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel

1. Zunächst den Quark in einer Schüssel glatt rühren, danach die Sahne zusammen mit dem Zucker und Vanillezucker steif schlagen und unter den Quark heben.
2. Nun die Amarettini in eine Tüte geben und zerkleinern. Tipp: Ein paar Amarettini übrig lassen, da sie sich super als Garnierung eignen.

3. Die Blaubeeren pürieren und abwechselnd mit der Creme und den Amarettini in einer Schüssel oder Dessertschale schichten.

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

250 g Magerquark
125 g Amarettini
1 EL Zucker
1 EL Vanillezucker
300 g Blaubeeren
100 g Sahne