parallax background

Chili Chutney mit Quitten

Gegarter Lachs auf Fenchel Gemüse
6. April 2017
Rosenkohl- Currysauce
7. April 2017

Zubereitung:

Die Arbeitszeit beträgt etwa 45 Min. / Ruhezeit: etwa 1h / Schwierigkeitsgrad: normal

1. Die Quitten zuerst schälen und entkernen , danach würfeln und mit Zucker und Salz vermischen. Das Ganze circa eine Stunde ziehen lassen.
2. Nun den Ingwer und die Schalotten ebenfalls schälen und würfeln, zudem die Chilischote entkernen und in Streifen schneiden.
3. Essig, Zimt, Ingwer, Chili und Schalotten zu den Quitten geben und kurz aufkochen lassen. Danach bei schwacher Hitze köcheln lassen und regelmäßig umrühren.
4. Zuletzt den Pfeffer klein hacken und unterrühren. Die Zimtstange entfernen und das Chutney servieren. Tipp: Wenn Sie das Chutney noch heiß in Gläser geben und sofort verschließen, ist es mindestens ein Jahr haltbar.

Rezept für 1 Portion

Zutaten:

250 g Zucker
3 Schalotten
1 Kg Quitten
2 Chilischoten
1 Stück Ingwer
200 ml Weißweinessig
1 Zimtstange
2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer