parallax background

Karotten- Aufstrich

Gulasch mit Pflaumen
5. April 2017
Gebackene Pastinaken
6. April 2017

Zubereitung:

Die Arbeitszeit beträgt etwa 10 Min. / Koch-/Backzeit: etwa 5 Min. / Ruhezeit: etwa 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel

1. Zunächst die Karotten schälen, klein würfeln und in Öl in der Pfanne kurz anbraten. Danach die Brühe hinzugeben und das Ganze bei geschlossenem Deckel circa 5 Minuten garen lassen.
2. Nun die Knoblauchzehe durch eine Presse drücken und zusammen mit den Gewürzen und dem Zitronensaft vermischen.
3. Sobald die Karottenstücke weich geworden sind, die Brühe abgießen. Anschließend die Karotten zusammen mit der Knoblauchmasse und den Waldnüssen pürieren.
4. Zuletzt die Kräuter unterrühren und in ein Gefäß geben, am besten schmeckt der Aufstrich wenn er 1-2 Tage im Kühlschrank ruht.


Rezept für 1 Portion

Zutaten:

200 g Karotten
1 EL Öl
1 Knoblauchzehe
50 ml Gemüsebrühe
4 Walnüsse
1 TL verschiedener Kräuter
1 Prise Kreuzkümmel
1 Spritzer Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Chili