parallax background

Kokosnuss Trüffel

Weißkohl Eintopf
27. März 2017
Radieschen Quark
27. März 2017

Zubereitung:

Die Arbeitszeit beträgt etwa 40 Min. / Ruhezeit 2h / Schwierigkeitsgrad: normal

1. Die Sahne aufkochen lassen und dabei zwischendurch umrühren. Danach die Schokolade untermischen und das Ganze 30 Minuten ruhen lassen.
2. Anschließend die Schokoladen- Sahne Mischung mit einem Mixer zu einer cremigen Masse verrühren und die Limettenschale und 1/3 der Kokosraspeln dazu geben. Danach kann je nach Geschmack der Likör zur Masse hinzu gegeben werden.
3. Nun mit Hilfe eines Teelöffels kleine Portionen auf ein mit Alufolie bedecktes Backblech legen. Diese sollten mindestens 2-3 Stunden kalt gestellt werden, anschließend werden die Portionen per Hand zu Kugeln gerollt.
4. Diese Kugeln werden dann in den restlichen Kokosraspeln gerollt und am besten in Pralinenförmchen serviert.



Rezept für 30 Portionen

Zutaten:

250 g weiße oder dunkle Schokolade
125 g Schlagsahne
150 g Kokosraspeln
3 TL abgeriebene Limettenschalen
3 EL Kokoslikör