parallax background

Rosenkohl- Currysauce

Chili Chutney mit Quitten
7. April 2017
Maronen im Speckmantel
7. April 2017

Zubereitung:

Die Arbeitszeit beträgt etwa 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal

1. Zunächst den Rosenkohl waschen und für 15-20 Minuten in kochendes Salzwasser legen.
2. Nun Mehl und Currypulver in einer Pfanne in Butter oder Öl kurz anschwitzen und mit Brühe ablöschen. Die Crème fraîche hinzu geben und kurz aufkochen lassen, danach das Ganze mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken.
3. Zuletzt den Apfel waschen, würfeln und zusammen mit dem Rosenkohl mit der Sauce vermengen. Tipp: Zu der Sauce eignet sich hervorragend ein Schweinefilet oder Pellkartoffeln.

Rezept für 4 Portionen

Zutaten:

100 g Crème fraîche
500 g Rosenkohl
2 TL Mehl
2 TL Currypulver
2 TL Zitronensaft
250 ml Brühe
1 Apfel
1 Prise Zucker
Öl oder Butter zum anbraten
Salz und Pfeffer